browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Zahlendrehereien

Etatgeplauder

Im letzten Beitrag habe ich die Transparenz – auch im Bezug auf die Etatoffenlegung – beim Fantalk gelobt, doch was Michael Werner da in bester „Peter Zwegat – Manier“ am Flipchart gezeigt hat, ist aus meiner Sicht trotz des guten Willens nicht ganz ungefährlich. Alleine die Schlagzeilen in der Presse „Wild Wings starten mit Unterdeckung“ … Weiterlesen »

Kategorien: Konstruktives, Zahlendrehereien | Ein Kommentar

Causa Bremerhaven – Vorbild oder nicht

Während in Schwenningen schon die Golfschläger geputzt werden, atmet man ganz oben an der Nordsee noch die würzige Play-Off Luft. Der „Aufsteiger“ aus Bremerhaven hat nicht nur die Pre-Play-Offs erreicht, sondern dort auch souverän gegen Ingolstadt gewonnen und darf sich gleich im ersten Jahr auf „echte“ Play-offs gegen den EHC München freuen. Wir gratulieren, aber … Weiterlesen »

Kategorien: Ligenleben, Tellerrand, Übertriebene Härte, Zahlendrehereien | Ein Kommentar

Das Ende aller Träume

Dieses Wochenende bedeutet für das Schwenninger Eishockey in der Tat ein Ende, das Ende aller Träume. Ich schreibe bewußt nicht „Saisonziel verpasst“ oder so etwas, denn das Saisonziel „So lange wie möglich Platz 10 in Reichweite zu haben.“ haben wir mit Hängen und Würgen halbwegs erreicht, die Play-Offs – oder korrekterweise Pre-Play-Offs – sind und … Weiterlesen »

Kategorien: Ligenleben, Never too high, Übertriebene Härte, Zahlendrehereien | 2 Kommentare

Platz 10 – eiskalt kalkuliert

Gutes Wochenende, zwei Spiele gewonnen, aufsteigende Form – sportlich hatten wir in Schwenningen schon deutlich schlechtere Zeiten. Und so schielen Fans und Team – zurecht – auf Platz 10. Ausgehend von einer kleinen Diskussion im esbgforum über die noch zu vergebenden Punkte und die mögliche Erreichbarkeit von Platz 10 habe ich kurz eine kleine Excel-Tabelle … Weiterlesen »

Kategorien: Ligenleben, Zahlendrehereien | Schreib einen Kommentar

Unbestechliche Analyse

Das erste Spiel nach Mair und die Wild Wings feiern einen 3:2 Sieg in Nürnberg. Freude allenthalben? Nein. Leider nicht. Wie so oft, scheint es auch hier nur noch Schwarz oder Weiß zu geben. Während für die eine Gruppe die Mannschaft jetzt ein charakterloser Sauhaufen ist, der sich erfolgreich des Trainers entledigt hat und prompt … Weiterlesen »

Kategorien: Ligenleben, Never too high - never too low, Zahlendrehereien | Schreib einen Kommentar

Blick zurück und kurzes Update (1)

[UPDATE 13:34] Die Grizzly Adams Wolfsburg haben inzwischen in Person von Sportdirektor Fliegauf bestätigt, dass die Kooperation mit den Eispiraten aus Crimmitschau gescheitert ist. Manchmal gibt es neue Entwicklungen zu Blog-Beiträgen der Vergangenheit, deshalb ein kurzes Update was sich im Juni schon getan hat: Mitte Juni wurde der Vertrag mit Adam Borzecki aufgelöst – und … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Konstruktives, Ligenleben, Lokalrivalen, Zahlendrehereien | Schreib einen Kommentar

Rasterfahndung

Eine Position ist im Kader noch offen, der Torjäger für den linken Flügel, der uns in die Pre-Play-Offs schießen soll. Wer könnte das sein? Spaßeshalber habe ich am gestrigen Abend mal eine Rasterfahndung gestartet und will damit versuchen, ob ich es schaffe den schlußendlichen Stürmer zu treffen. Folgende Grundbedingungen habe ich angenommen: Stürmer, Left Wing, … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Konstruktives, Zahlendrehereien | 3 Kommentare

Jung, ledig, sucht…. Platz auf der Tribüne

Eisflächen von außen, Scorerlisten von unten, Tribünen von innen! Keine Diskussion wird im Moment so intensiv und emotional geführt wie die Debatte um die „jungen Spieler“.  Nach dem Abgang von Matt MacKay zu den Brausejungs und der FöLi für Kimmel in Crimme ist mit Richard Gelke der nächste junge Stürmer verschwunden und versucht sich bei … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Übertriebene Härte, Vereinsheilige, Zahlendrehereien | Ein Kommentar

Kurvendiskussion

Wieder ein Wochenende ohne Punkte, aber diesmal auf dem Papier erträglicher. 5:0 beim Tabellenführer, 3:1 in Krefeld – die Ergebnisse klingen für einen Aufsteiger „in Ordnung“. Irgendwie müssen wir uns damit abfinden, dass seit dem tollen München-Spiel und der faktisch verlorenen Chance auf Platz 10 nicht mehr viel geht. Man kann noch gucken, dass man … Weiterlesen »

Kategorien: Konstruktives, Ligenleben, Zahlendrehereien | 2 Kommentare

Torhüterwechsel

Bittere Klatsche heute – keine Frage. Aber das soll nicht das Thema sein. (Ich empfehle dieses Internet zu lesen.) In der Diskussion über das Spiel kamen auch einige Vorwürfe gegen Stefan Mair auf, u.a. wurde ihm nahegelegt doch häufiger mal den Torwart zu wechseln um die Mannschaft aufzuwecken. Doch ist das wirklich ein probates Mittel? … Weiterlesen »

Kategorien: Zahlendrehereien | Schreib einen Kommentar