browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Übertriebene Härte

Pressekonferenz: Kader 2019/2020

Mister Thompson, bitte erläutern Sie uns doch den nun fertigen Kader für die kommende DEL-Saison der Wild Wings. Sehr gerne. Wir wollen in diesem Jahr aggressiver spielen, mehr Härte und mehr Leidenschaft. Das haben wir uns bei der Teamzusammenstellung als Prämisse gesetzt. Ich habe schnell gelernt, dass man in Schwenningen „ehrliches Eishockey“ sehen möchte. Jürgen … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Konstruktives, Übertriebene Härte | Schreib einen Kommentar

Kleine Schritte

Nachdem das Schwenninger Eishockey ein tiefes Tal durchschritten hat und Motivation und Lust bei vielen Fans auf den Nullpunkt sanken, muss man mit etwas Abstand und einem reflektierten Blick anerkennen, dass es – wenn auch in kleinen Schritten – in die richtige Richtung zu gehen scheint. Die Mannschaft Torlose Spiele en Masse, mit wenigen Punkten … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Konstruktives, Übertriebene Härte | Schreib einen Kommentar

All in!

Paul wer? Paul Thompson heißt der neue Trainer in Schwenningen. Ein 53jähriger Engländer mit singapurischen Wurzeln und ohne nennenswerte Spielerkarriere, der den Großteil seiner Coachingzeit in der drittklassigen englischen Liga verbracht hat, dort aber immerhin viermal den Titel holte. Natürlich kann man jetzt alle Witze von „Hoffentlich kommen wir nie ins Elfmeterschießen“ bis zu „Der … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Konstruktives, Übertriebene Härte | Schreib einen Kommentar

Die Cortina-Demission

Nach über zwei Jahren seriöser Ruhe und mit dem Erreichen der Play-Offs einer wirklich schönen vergangenen Saison, ist mit dem gestrigen Rauswurf von Pat Corina die Aufregung nach Schwenningen zurückgekehrt. Stellen wir zu Beginn gleich fest: Die Entlassung ist zwingend richtig. Schauen wir uns zwei Sachen an: 1. Die sportliche Leistung ist bar jeder Diskussion … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Übertriebene Härte | Schreib einen Kommentar

Die Bukarts-Überraschung

Es ist gerade mal eine gute Woche her, dass die sportliche Leitung mit der Weiterverpflichtung von Andree Hult für viel Mißstimmung unter den Schwenninger Fans gesorgt hat. Man sagte außerdem, der Kader sei voll und klar – man wolle die Augen und Ohren offenhalten, doch angesichts der Rückgänge im Sponsorenbereich hat ernsthaft keiner mit einer … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Konstruktives, Ligenleben, Phrasendrescher, Übertriebene Härte | Schreib einen Kommentar

Es ist schade…

Liebe Jürgen Rumrich, lieber sportliche Leitung, ich – und viele Fans – können damit leben, wenn man mit der Wahrheit ums Eck kommt. „Wir haben Sponsoren verloren, das Minus aus der letzten Saison, laufende Nebenkosten haben sich erhöht, Strahlmeier und Sacher wurden teurer – wir müssen leider am Etat für die Spieler etwas sparen, bemühen … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Never too high, Übertriebene Härte, Vereinsheilige | Schreib einen Kommentar

Actimel…

..aktiviert Abwehrkräfte. Da sich Rumrich heute im Bezug auf eine mögliche Verpflichtung von Niki Goc dahingehend äußert, dass die Abwehr komplett sei und man nur zwei U23 – Spieler holen will, die dann aber für Freiburg vorgesehen sind, kann man so früh wie selten mit der Analyse beginnen. Eigentlich ist es einfach, denn die Abwehr … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Konstruktives, Never too high, Übertriebene Härte | Schreib einen Kommentar

Was ist mit Acton?

Man kann die gleiche Antwort geben, wie damals bei der Frage „Was ist mit Hacker?“ – Hallendach oder Titel. Held oder Heimat. Abgesehen von harten Fakten wie dem vorhandenen Vertrag oder dem ohne Zweifel enormen Wert für die Mannschaft, gibt es noch ein paar weitere Aspekte, die man berücksichtigen sollte. Erstens: Will Acton ist nicht … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Übertriebene Härte, Vereinsheilige | Schreib einen Kommentar

Eine Woche später…

…und die Wild Wings sind immer noch im Urlaub. Heute ist der Tag der Abschlussfeier und mit genügend Abstand kann man auf das Erreichte mächtig stolz sein. Diese Mannschaft hat viel Freude gemacht und unter Berücksichtigung der eigenen Qualität, den Rahmenbedingungen und unerwarteten Ereignisse (wie Verletzungen) nahezu das Optimum aus der Saison herausgeholt. Natürlich waren … Weiterlesen »

Kategorien: Konstruktives, Ligenleben, Übertriebene Härte | Schreib einen Kommentar

Der Wolf in der Burg

Prognosen sind verdammt schwierig, ganz besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Ein paar Tore in den letzten Sekunden, ein überraschend klarer Sieg gegen Wolfsburg und so sind es am Ende weder die Haie noch die Pinguine geworden, sondern: Wolfsburg. In den ersten Play-Offs seit Menschengedenken trifft Schwenningen auf die Grizzlys aus Wolfsburg. Auf den ersten … Weiterlesen »

Kategorien: Humanressourcen, Ligenleben, never too low, Phrasendrescher, Übertriebene Härte | Schreib einen Kommentar